Leistungen

Während der Cornona-Kreise sind wir wie folgt für Sie da:

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr

Telefon: 06691 22888

Außerhalb der Telefonzeiten können Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Bis zum 19.04.2020 führen wir gern in Ihrem Auftrag Einkäufe und Botengänge für Sie durch, damit Sie zuhause bleiben können. Dafür berechnen wir generell 5,00 €. Dieses Angebot kann von Mitgliedern und Nichtmitgliedern in Anspruch genommen werden.

Die bestehenden hauswirtschaftlichen Dienste behalten weiterhin Bestand.

In dringenden Fällen fahren wir Sie unter Einhaltung der gebotenen Schutzmaßnahmen zum Arzt oder ins Krankenhaus. Dabei handelt es sich immer um eine Einzelfahrt, mehrer Personen können wir nicht befördern. 


Sobald die gesetzlichen Einschränkungen wieder aufgehoben werden, sind wir mit folgenden Angeboten für Sie da:

Tarife

Fahrten mit und ohne Begleitung

  • Einkaufsfahrten
  • Fahrten zu Ärzten, Krankenhäusern und Therapeuten
  • Stadtfahrten  

 

Nach Tarifliste 

Bei Begleitfahrten ist eine Abrechnung über den Entlastungsbetrag möglich.

Unterstützung im Alltag

  • Individuelle Hilfe für Organisation und Bewältigung des Alltags
  • Stundenweise Betreuung von Demenzkranken
  • Begleitung bei Arzt- und Krankenhausbesuchen, Einkaufen
  • Bewegung, Gedächtnistraining, Beschäftigungen
  • Lesen und Vorlesen von Büchern, Zeitungen, Unterhaltung fördern 


Nutzen Sie den Entlastungsbetrag in Höhe von 125,00 € bei Vorliegen eines Pflegegrads

Eine direkte Abrechnung mit den Pflegekassen ist möglich

Beratung

  • in Fragen rund ums Älter werden
  • Gespräche mit Menschen mit einer beginnenden dementiellen Erkrankung und deren Angehörige
  • Hilfen beim Ausfüllen von Formularen, Formulierungen von Schreiben an Behörden, Banken und Einrichtungen
  • Ordnen ihrer persönlichen Unterlagen

 


kostenlos

kostenlos



kostenlos



Auf Anfrage